Airpoint - Flughafen Wien

 
Innovatives Infomöbel "Airpoint"

Zur Unterstützung der Passagier-Kommunikation des Flughafen Wiens entwickelte ECKER Temporäre Architektur den „Airpoint" - vom Design über die Entwicklung des ersten Protoypen bis hin zur Serienproduktion.

Primäres Ziel dieses innovativen Infomöbels ist es, die Fluginformationen und -zeiten anzuzeigen und so die Fluggäste pünktlich zu ihren Gates zu bringen. Das aktuelle Wegleitsystem wurde im Sockelbereich übernommen.

Bis dato wurden bereits 35 Airpoints am Flughafen Wien installiert.

 

Kunde: Flughafen Wien AG

Projekt: Design Infomöbel, Jänner 2013

Konzept und Planung - Josef Ecker
Design und Graphik - Harald Palma
Technik - Alexander Kristof
Ausführung - Schlosserei Trinko
Leuchtgrafik - Trevision
Glaskaschierung - Austroflex

 

 

 

 

 

 

« zurück zur Übersicht