Bank Austria - Gewinn Messe 2014

 
Hingucker am Bank Austria Messestand

Speziell für kleinere Messestände wurde von ECKER Temporäre Architektur diese flexibel einsetzbare Dachoptik entwickelt.

Der Tulpenschirm ermöglicht die eindrucksvolle Präsentation des Firmenlogos durch ein LED-Technologie basierendes Konzept. Die Steckkonstruktion ist mit einem elastischen, bedruckten Stoff umspannt und lässt sich in wenigen Minuten zu einem Beleuchtungskörper aufbauen.

Der passende Rahmen für diesen Hingucker wird durch die Kojen-Rückwand geschaffen: Die Textur des Materials verfügt über eine ebenso ästhetisch ansprechende wie funktionale „Lederoptik", welche eine dreidimensionale Logoprägung ermöglicht.

 

Kunde: Bank Austria

Projekt: Messestand Gewinn, Oktober 2014

Größe: 54 qm

Konzept, Planung und Gesamtleitung - Josef Ecker
Design und Graphik - Harald Palma
Fotos - Stefan Baumann
Messebau - Dittrich Werbegestaltung
Multimedia und IT - Xscreen
Grafikproduktion - Trevision
Blumendeko - Manic Botanic

 

 

 

 

 

 

« zurück zur Übersicht