Gepäckschild - Flughafen Wien

 
Klares Informations-Design vermittelt Reisenden Sicherheit

Bei der Gestaltung des Gepäckschilds war zu beachten, dass am Flughafen Wien pro Gepäckband bis zu sechs unterschiedliche Ankunftsdestinationen gleichzeitig angezeigt werden können.

Hier galt es eine Lösung zu finden, die allen Ankommenden die Sicherheit gibt, dass sie sich am richtigen Gepäckband befinden. Um dies zu garantieren, wählte ECKER Temporäre Architektur bewusst wenige, dafür durchweg relevante Elemente aus.

Auf diese Weise konnte der Informationsgehalt der neuen Gepäckbandschilder verdichtet und für die Zielgruppe schnell und leicht verständlich gestaltet werden.

 

 

Kunde: Flughafen Wien AG

Projekt: Design Infodisplay, Dezember 2014

Konzept und Planung - Josef Ecker
Design und Graphik - Harald Palma
Technik - Alexander Kristof
Ausführung - Huber Reklametechnik

 

 

 

 

 

 

« zurück zur Übersicht